Import einer großen MySQL Datenbank

Problembeschreibung:
Ab und zu kommt es vor, dass es Ärger mit einer mySQL Datenbank gibt und die Daten in eine neue oder leere Datenbank kopiert werden müssen. Besonders bei älteren Websites wächst die Größe der sql-Datei ziemlich schnell an und es ist beispielsweise bei Strato oder 1&1 nicht möglich die Daten über die phpMyAdmin Seite zu importieren.

Lösung:
Nicht verzweifeln und einen einfachen Trick anwenden. Mit Hilfe eines kleinen Scripts, das kostenlos auf der Seite www.ozerov.de zur Verfügung gestellt wird, bringt ihr die Situation schnell wieder unter Kontrolle.

  1. Download des BigDump Pakets (12 KB ZIP Archiv)
  2. ZIP Archiv öffnen und im Texteditor die bigdump.php öffnen
  3. in der Datei folgende Angaben ändern:
    // Database configuration
    $db_server = ‘localhost‘;
    $db_name = ”;
    $db_username = ”;
    $db_password = ”;
  4. Ordner auf deinem Webserver erstellen (zum Beispiel: dump)
  5. Daten (bigdump.php & die Datei der Datenbank) in erstellten Ordner kopieren
  6. Script starten (http://www.deine-domain.de/dump/bigdump.php)
  7. Import beginnen und warten bis die Datenbank importiert wurde.
  8. dump Ordner vom Server löschen und das war´s. Die Datenbank sollte nun einsatzbereit sein.
  • Test

  • Test 2