WordPress: Das Problem mit der Kategorie

Problembeschreibung:
Eine bestehende WordPress Seite* sollte ein bisschen umgebaut werden.

Auf der Startseite gibt es einen Bereich für News (Kategorie „allgemein“) – nun musste eine weitere Kategorie hinzugefügt werden. Die Beiträge sollten allerdings nur auf einer statischen Unterseite angezeigt werden.

Zunächst hört sich das ziemlich einfach an und man kann das Problem eigentlich leicht über „Custom Menus“ lösen, allerdings wurde die komplette Seite etwas umständlich programmiert und daher musste der Code des Templates direkt beeinflusst werden.

Lösung:
Um nur eine bestimmte Kategorie auf einer Seite anzuzeigen reicht es schon folgenden Code einzufügen:

<?php query_posts('category_name=meineKategorie'); ?>

Der Befehl muss oberhalb dieser Zeile eingebaut werden (Start des Loops):

<?php while ( have_posts() ) : the_post(); ?>

Diese kurze Zeile hat Einfluss auf die Artikelschleife, sodass auf der Seite nur noch die gewünschte Kategorie dargestellt wird. Viele Dinge sind übrigens dank der WordPress-Codex-Seite meistens schnell zu lösen.

*(die Geschichte mit der veralteten WordPress Version 3.2.1 im Jahr 2015 und dem total missglückten Update erspare ich mir an dieser Stelle. Aber ich kann nur empfehlen: Seid vorsichtig bei großen Sprüngen zwischen den WordPress-Versionen und macht unbedingt ein Update der FTP Daten & der Datenbank. Dazu sollte man seinen Freunden, Kunden immer dazu raten nicht nur alle drei Jahre mal den Update-Button zu drücken.)

  • Test

  • Test 2