Google AdWords: beste Klickrate ermitteln

Vor der Schaltung einer neuen Anzeigenkampagne stellt man sich logischerweise die Frage welcher Text am besten funktioniert – da man nur wenige Zeichen zur Verfügung hat muss zunächst etwas „gebastelt“ werden.

Eine gute Vorgehensweise ist einfach zwei ähnliche Textanzeigen zu erstellen. Ein A/B Test eignet sich am besten, um zu sehen was am häufigsten geklickt wird.

Vorbereitung des A/B-Tests

  • innerhalb einer Kampagne zwei (oder mehr) Anzeigen anlegen
  • auf Kampagnenebene Reiter Einstellungen auswählen
  • nach unten bis zum Punk Anzeigenauslieferung scrollen
  • gleichmäßige Anzeigenrotation auswählen & speichern

Nun werden eure Anzeigen gleichmäßig geschaltet und man kann nach einem bestimmten Zeitraum die klickstärkste Anzeige ermitteln und diese dann weiter optimieren.

So wählt man die gleichmäßige Anzeigenrotation aus (Screenshot Google AdWords)

So wählt man die gleichmäßige Anzeigenrotation aus (Screenshot Google AdWords)

  • Test

  • Test 2