Google AdWords: beste Klickrate ermitteln

Vor der Schaltung einer neuen Anzeigenkampagne stellt man sich logischerweise die Frage welcher Text am besten funktioniert – da man nur wenige Zeichen zur Verfügung hat muss zunächst etwas „gebastelt“ werden. Eine gute Vorgehensweise ist einfach zwei ähnliche Textanzeigen zu erstellen. Ein A/B Test eignet sich am besten, um zu sehen was am häufigsten geklickt wird. Vorbereitung […]

zum Beitrag

openthesaurus – was soll das denn sein?

Den Namen openthesaurus kann man sich vielleicht nicht so schnell merken, allerdings solltet ihr mal die Website ansteuern, um eure Keyword-Suche zu erweitern. Hier bedarf es höchstwahrscheinlich keiner großen Erklärung – gibt man einen Suchbegriff ein werden Kategorien angezeigt, eine Erklärung des Begriffs ist zu lesen, einige Wikipedia-Links, aber auch Assoziationen und Synonyme werden angezeigt. www.openthesaurus.de Die Keyword-Datenbank von […]

zum Beitrag

WordPress: Das Problem mit der Kategorie

Problembeschreibung: Eine bestehende WordPress Seite* sollte ein bisschen umgebaut werden. Auf der Startseite gibt es einen Bereich für News (Kategorie „allgemein“) – nun musste eine weitere Kategorie hinzugefügt werden. Die Beiträge sollten allerdings nur auf einer statischen Unterseite angezeigt werden. Zunächst hört sich das ziemlich einfach an und man kann das Problem eigentlich leicht über […]

zum Beitrag

Import einer großen MySQL Datenbank

Problembeschreibung: Ab und zu kommt es vor, dass es Ärger mit einer mySQL Datenbank gibt und die Daten in eine neue oder leere Datenbank kopiert werden müssen. Besonders bei älteren Websites wächst die Größe der sql-Datei ziemlich schnell an und es ist beispielsweise bei Strato oder 1&1 nicht möglich die Daten über die phpMyAdmin Seite […]

zum Beitrag

Begriffskombinationen mit Google Suggest & Google Trends ermitteln

Google Suggest wird den meisten Leuten bekannt sein – es handelt sich dabei um die Autocomplete-Funktion der Google-Suche. Auf diese Art und Weise können Begriffskombinationen ermittelt werden. Google Suggest ist somit ein sehr simpler Weg relevante Keywords für eine Website zu bestimmen. Das Beispiel (siehe Screenshot) zeigt wie einfach ihr das Tool für die Suchmaschinen-Optimierung einsetzen […]

zum Beitrag

WordPress: Admin Bereich ausblenden

Problembeschreibung: Für einen Kunden wurde ein Mitgliederbereich im CMS WordPress erstellt – nur störte es natürlich, dass Mitglieder nach dem Anmeldeprozess Zugriff auf das Backend haben. Ziel war es die Admin-Leiste für „normale“ Nutzer auszublenden. Lösung: Ihr öffnet einfach die functions.php Datei des WordPress-Themes und fügt folgende Zeilen ein: // show admin bar only for […]

zum Beitrag

Keyword-Optionen in AdWords strategisch einsetzen

Zum Thema SEA wurde auf dieser Website bisher kaum etwas geschrieben, das werde ich jetzt schleunigst nachholen und ein paar kurze Artikel nachlegen. Es geht erstmal um Grundeinstellungen und Basis-Tipps. Vor jeder Kampagne ist es ratsam sich eine Strategie zu überlegen wie das Budget einsetzt werden soll. Mit unterschiedlichen Keyword-Optionen können Anzeigenschaltungen relativ genau gesteuert werden.  […]

zum Beitrag

AdWords – CPM & CPC kurz erklärt

Google Adwords Kampagnen können den Erfolg einer Website positiv beeinflussen. Eine Kampagne sollte allerdings gut vorbereitet werden besonders bei hohen Klickkosten (CPC). Werbeeinblendung werden übrigens in zwei Hauptgruppen unterteilt. CPM (Cost per Mille): Bei diesem Abrechnungsmodell zahlt ihr pro Einblendung eurer Anzeige. Häufig wird hier pro 1.000 Seitenaufrufen abgerechnet – wie in der klassischen Werbung spricht man […]

zum Beitrag

Problematisch: Crossposting in Social Networks

Um eine Seite in den Rankings weiter nach vorne zu bringen ist es ratsam sich in unterschiedlichen sozialen Netzwerken herumzutreiben. Aus Zeitgründen setzen viele Leute auf Crossposting-Tools – es wird also einfach ein Beitrag geschrieben, der dann auf unterschiedlichen Kanälen veröffentlicht wird. Zunächst hört sich das gut an – man spart Zeit und erreicht sofort […]

zum Beitrag

Neujahrsfrust im August

Problembeschreibung: Zwar etwas verspätet, aber in den letzten Tagen kam ein Kunde auf mich zu und wollte im Footer-Bereich seiner Website das Datum anpassen. Es ist natürlich etwas lästig, wenn man beispielsweise hinter dem ©-Zeichen alle paar hundert Tage die Jahreszahl ändern muss – was kann man da machen? Lösung: Mit einer kurzen PHP-Zeile wird […]

zum Beitrag
  • Test

  • Test 2